Heute ging es mit unseren Abenteuern in den geborstenen Himmeln wir folgt weiter:

Während wir überlegen, wohin wir als nächstes reisen, bemerken wir eine wabernde, aufwallende Bewegung und einen bläulicher Schimmer in den Himmeln etwa 700 Meter über uns.

Talahier bereitet die Kanone für einen eventuellen Angriff vor. Gemeinsam mit Dagian bewacht er der Wolkenschwinge.

Saratox und Horshgorbel versuchen aus der Tempelhalle einige besondere Mosaik-Fliesen zu entfernen. Dieses besondere Gestein aus dem alten Tempel des Ozeanus könnte ein angemessenes Geschenk für Jadeklaue sein, wenn wir diesen erneut um seinen Rat fragen wollen.

Nach drei Tagen können Horshgorbel und Saraotx einen großen Marmorblock mit Mosaik herauslösen, welchen wir in den Laderaum der Wolkenschwinge laden.

Das gefundene Schwert, bei dem Saratox eine starke magische Aura feststellt, verstaut Horshgorbel derweil in einem Tuch und in einer Kiste unter seinem Bett. Saratox vermutet, dass das Schwert vor seinem Einsatz aktiviert werden muss. Aktuell ist das Schwert vermutlich noch nicht aktiv.

Wir entscheiden uns schließlich für einen weiteren Besuch bei Jadeklaue und machen uns auf den Weg nach Drachengrat.

Während der Überfahrt bemerkt Dagian seitlich schräg hinter der Wolkenschwinge etwas blitzen und qualmen: Wir werden verfolgt von einer stählernen Galeone, die sich mit großer Geschwindigkeit nähert.

Dagian mäßigt die Geschwindigkeit der Wolkenschwinge, um zu schauen, wer sich dort nähert.

Horschgorbel bemerkt als erster, dass sich an der Reling der Galeone abgeschlagene und schreiende Zwergenköpfe befinden. Damit wissen wir: Es muss sich hier um die Galeone „Steinsplitter“ handeln und an Deck befindet sich der verdammte Zwerg Sippenschlächter aus dem Zirkel der Neun, sowie einige zwergische Besatzungsmitglieder.

Innerhalb eines gekonnten Flugmanövers feuert Talahier mit der Harpune ein Explosionsgeschoss in Richtung der stählernen Galeone, welches diese jedoch verfehlt.

Mit einem gezielten Feuerschlag erlöst Saratox acht Zwergenköpfe an der Reling von ihrem Leid und beschädigt die Reling der Galeone.

Das zweite Explosionsgeschoss unserer Harpune verursacht bei einem weiteren Flugmanöver eine Delle im Rumpf der stählernen Galeone und Saratox erlöst mit seinen Flammen zwei weitere Zwergenköpfe.

Talahier, Horshgorbel und Saratox greifen im Fernkampf den Sippenschlächter an, während Dagian die Wolkenschwinge gekonnt manövriert. Durch die erfolgreichen Angriffe gerät der Sippenschlächter ins Wanken und geht schließlich schwer angeschlagen zu Boden und wird von zwei Ogern unter Deck gezogen.

Wir bereiten uns nun zum Entern der Galeone des Sippenschlächters vor: Dagian steuert die Wolkenschwinge zur Rückseite der Galeone und legt dort zum Entern an. Wir vertäuen die beiden Schiffe nachdem die verbleibenden Zwerge aus Furcht vor Saratox unter geflohen sind. Wir entern die stählerne Galeone „Steinsplitter“.