Mein Handout zum Sonntag für November 2011 ist das Amulett.

Steckbrief Amulett
Spielgenre Alle
Kosten gering (unter 1 Euro pro Stück)
Vorbereitungsdauer kurz (bei vorhandenem Material gerade einmal 1 Minute)
Effekt am Spieltisch Spaßfaktor, Spieltiefe, Spannung, Verkleidung

Als Amulett bezeichnet man einen Gegenstand, dem magische Kräfte zugeschrieben werden, die seinem Träger Glück bringen  und vor Schaden schützen sollen.

Amulette im Rollenspiel können ganz unterschiedliche Formen haben. Form und Material hängen sehr stark von Genre, Epoche und Kulturkreis des Rollenspiels ab. In der Regel werden Amulette als Halskettenanhänger getragen.

Das vorgestellte Handout zum Sonntag besteht aus zwei Teilen:

1. Halskette

Als Material für die Halskette kommen folgende Varianten in Frage:

  • Lederband
  • Textilkordel
  • metallische Halskette
einfaches Amulett aus einem Stein mit Loch am Lederband

einfaches Amulett aus einem Stein mit Loch am Lederband

2. Anhänger

Der Anhänger stellt das eigentliche Amulett dar. Das Amulett kann verschiedenen Ursprungs sein:

  • Modeschmuck-Anhänger
  • Amulett (z.B. aus Esoterik-Shops)
  • Holzschnitzerei
  • Stein
  • besondere Münzen

Ich habe mich für ein Lederhalsband entschieden, wie es in vielen  Bastelgeschäften angeboten wird. Als Anhämger habe ich einen Naturstein genutzt, der bereits ein Loch zum Durchfädeln des Lederbandes hat. Mit dem verknoteten Lederband entstand so ein Amulett in wenigen Augenblicken.

Dieses einfache Amulett aus natürlichen Materialien ist parktisch in jedem Rollenspielgenre einsetzbar. Ich nutzte es bisher in klassischen Fantasy-Rollenspielen. Wegen der einfachen Machart wird das Amulett von naturverbundenen und einfachen Kulturkreisen eingesetzt (Druiden, Schamanen wilder Stämme etc.).

Eine weitere einfache Möglichkeit, einen Anhänger herzustellen besteht in der Bearbeitung von dünnem Sperrholz zu einem passenden Amulett. Mit Laubsäge, Schnitzmesser und kleinen Fräsen und Feilen kann das Holzstück nach Belieben bearbeitet werden. Das Holzstück kann anschließend farblich behandelt und beschriftet werden, um die passende Optik zu erhalten. Motive für eine derartige Holzschnitzerei findet man z.B. im Internet in großer Zahl und Vielfalt.

Im Rollenspiel verfügen Amulette über magische Kräfte. Gerade in diesen Fällen ist ein Handout am Spieltisch sehr nützlich: Die Spieler können das Schmuckstück untersuchen und im Rollenspiel trägt der Charakter das Amulett, dessen Spieler es am Spieltisch tatsächlich um den Hals trägt.

Hier findet Ihr die Liste der Handouts zum Sonntag vom 06.11.2011.

Ihr wollt auch euer Handout zum Sonntag vorstellen? Schaut einmal hier vorbei.

Advertisements