Bevor die gestern aufgeworfenen Fragen zum entstehenden Horror-Abenteuer beantwortet werden können, muss ein Schauplatz (= Setting) ausgewählt und festgelegt werden.

Der Schauplatz des Abenteuers besteht aus einem Ort (Spielwelt, Land, Stadt etc.) und der zeitlichen Einordnung. Der Schauplatz bestimmt den Technologie-Level des Abenteuers, die politische Situation, die Präsenz von Magie und anderen übernatürlichen Phänomenen, soziale Grundregeln und vieles mehr.
Die Einordnung des Abenteuers an einen Schauplatz sollte bereits in einer frühen Phase geschehen, da der Schauplatz sich auf alle Elemente auswirkt: Ausstattung und Ausrichtung einzelner Orte, Beschaffenheit besonderer Gegenstände, Ausrüstung und Ansichten der NSC und sonstigen Akteure.

Da es sich bei der entstehenden Geschichte um ein klassisches Horror-Abenteuer handeln soll entscheide ich mich für einen klassischen Schauplatz, zu dem es bereits ausreichend Quellenbücher und Hintergrundmaterial gibt:

Das Deutsche Reich in den 1920er Jahren

Advertisements