Alston auf Abenteuer

Alston auf Abenteuer

Nach fünfwöchiger Spielpause ging es gestern endlich weiter im Abenteuer um Alston und seine Gefährten.

Vor uns liegt das Ziel der Reise: Die Metropole Melvaunt, deren 25 Meter hohe Stadtmauer immer wieder ein beeindruckender Anblick ist. Gerade eben haben wir noch den Großteil der Karawane vor den nahenden Orkhorden in Sicherheit gebracht und Minuten später stehen wir in den belebten Straßen der Stadt. Die Karawane zieht weiter zum Handelshaus Boltar. Kormag entlässt mich bereits jetzt aus dem Dienst und bittet mich am Abend gemeinsam mit Samson, Cantaras und Doro zum Handelshaus. Wir beschließen, uns zunächst ein wenig zu stärken. Doro wurde die Taverne „Flötender Eber“ empfohlen. Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Wahl, handelt es sich doch um eine recht überlaufene Taverne direkt am Viehmarkt. Samson und ich machen uns direkt auf den Weg zum Flötenden Eber während sich Cantaras zu einem Medicus begibt, um seine Wunden versorgen zu lassen. Doro schlendert zwischen den Marktständen umher und ist beeindruckt von irgendwelchen exotischen Vögeln, als ich ihn zuletzt sehe. Mehr