Nachdem hier die physischen und die geistigen Attribute von Rollenspielcharakteren behandelt wurden, sollen nun zum Abschluss auch die sozialen Eigenschaften von Rollenspielcharakteren ihren Platz finden.

Bekannte Rollenspiele weisen den Charakteren ein bis drei der folgenden sozialen Attribute zu.

  • Charisma
  • Erscheinung
  • Ausstrahlung
  • Manipulation
  • Empathie
  • Präsenz
  • Fassung

Im Vergleich zu den körperlichen Attributen, werden die sozialen Attribute sehr stark durch das Rollenspiel am Spieltisch beeinflusst. Die Spieler können durch gute Argumente und überzeugendes Auftreten oder durch eher zurückhaltendes Spiel die soziale Kompetenz ihres Charakters darstellen. Während über Situationen, die durch Einsatz körperlicher Eigenschaften beeinflusst werden, am Spieltisch meistens die Würfel entscheiden, werden Situationen, in denen es auf Diplomatie und Überzeugungskraft ankommt, häufiger ausgespielt. Mehr