Neben meiner regelmäßig stattfindenden Rollenspielrunde am Dienstag möchte ich in diesem Jahr ein Rollenspielaktionswochenende organisieren, zu dem auch alte Rollenspielfreunde eingeladen werden.

Es gibt inzwischen viele Rollenspieler aus alten Spielrunden, die im Laufe der Zeit aus unterschiedlichen Gründen im Sande verlaufen sind. Nun soll also das gemeinsame Hobby für die Kontaktpflege genutzt werden. Ich bin sehr gespannt, ob das Vorhaben von Erfolg gekrönt werden wird. Neben alten Rollenspielfreunden kommen auch Spieler aus der aktuellen Spielgruppe und potenzielle zukünftige Mitspieler oder Rollenspielneulinge als Teilnehmer in Frage.

Eine entpsprechende online-Terminabfrage wird Auskunft darüber geben welche Spieler wann dabei sein können. Der Teilnehmerkreis wird dann gemeinsam die Details zum Rollenspielaktionswochenende festlegen:

  • Wann wird gespielt?
  • Wo wird gespielt?
  • Welches Rollenspiel wird gespielt? (Genre, Spielwelt)
  • Wie lange wird gespielt?
  • Wird in einer oder in mehreren Spielgruppen gespielt?
  • Wer übernimmt die Spielleitung? (Sofern nicht ich alleine)
  • Wird das Rollenspielaktionswochenende regelmäßig veranstaltet?

Ich bin gespannt und halte hier über die fortschreitende Planung des Rollenspielaktionswochenendes auf dem Laufenden.

Sofern jemand mit derartigen „Einmalaktionen“ im Freundeskreis Erfahrungen hat, bin ich für entsprechende Hinweise dankbar! Ich suche beispielsweise noch Abenteuer für einen langen Spielsamstag (Oneshots), die wirklich begeistern, ohne große Vorbereitung (Charaktererschaffung etc.) viel Spielfreude bringen und Lust auf mehr machen.

Advertisements