Seit Anfang des Jahres gibt es die erweiterte Version des fertigkeitsbasierten Rollenspiels „FeBaRoS. Die Erweiterung wurde für unsere Rollenspielgruppe erforderlich, da es in einem Horror-Rollspiel besonders auf mentale Stabilität ankommt.

Im Gegensatz zur ersten Version wurde die Zahl der Grundattribute hier auf 8 erhöht. Die Berechnung der Fertigkeitswerte wurde verändert, so dass man für eine erfolgreiche Aktion nun den Fertigkeitswert (%-Wert) unterwürfeln muss. Hier sind für einen erfolgreichen Wurf also möglichst niedrige Würfelergebnisse zu erzielen.

Der aktuelle Bearbeitungsstand von FeBaRoS V2 steht als pdf-Datei bereit.

Ich würde mich freuen, wenn andere Rollenspielgruppen FeBaRoS testen und mir ihre Erfahrungen mitteilen. So kann das freie Rollenspiel weiter entwickelt werden.

Advertisements